Wir schreiben das Jahr 1954, junge, rebellische Musiker vereinen "weißen" Hillbilly mit "schwarzem" Rhythm`n Blues und schaffen eine Musik, die direkt ins Bein geht, Rockabilly oder auch den Rock`n Roll.

Johnny Burnette, Eddie Cochran, Carl Perkins, Johnny Cash, Elvis Presley oder auch Billy Haley ( um nur einige zu nennen ) waren die Vorbilder einer ganzen Generation von jungen Menschen.

 

Obwohl nach nur wenigen Jahren die Blütezeit des Rockabilly erlosch, lebt diese Musik noch heute weiter.

 

Tubeless Tom and the Coal Cats verneigen sich vor diesen Größen und spielen ihre eigenen, individuellen Interpretationen der Songs, die auch 60 Jahre nach ihrer ersten Veröffentlichung nichts von ihrer Magie verloren haben.

 

So, let the good times roll

 

Tubeless Tom & the Coal Cats

Aktuelles

Diverse Male verschoben....dafür sind wir doppelt motiviert.

Wir freuen uns, im originalen 50er Jahre Amviente des Wichernhauses aufzuspielen.

Die Karten sind begrenzt.

 

Wer also eine Karte reservieren möchte, schreibt bitte eine Nachricht.

 

In diesem Sinne...... 

Zwei schwierige Jahre liegen hinter uns, sehr wenige Auftritte, viel Frust.

 

Das aber ist vorbei, wir starten wieder durch und hier sind die ersten öffentlichen Live-Termine.

 

Es werden weitere folgen...und wir freuen uns wie Bolle darauf.

 

In diesem Sinne....

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tubeless Tom & the Coal Cats